schlatter portrait 2

Ralf Schlatter

Ralf Schlatter, 1971 in Schaffhausen geboren, lebt als Autor und Kabarettist in Zürich. Er schreibt Lyrik, Prosa und – fürs Schweizer Radio – Hörspiele und Morgengeschichten. Bei Limbus erschienen die Romane Sagte Liesegang (2013), Maliaño (2015) und Steingrubers Jahr (2017). Mit Anna-Katharina Rickert steht er seit 2003 als „schön&gut“ mit poetischem und politischem Kabarett auf der Bühne, zurzeit mit ihrem fünften Stück Mary. „schön&gut“ wurde mit dem Salzburger Stier 2004, dem Schweizer Kabarettpreis Cornichon 2014 und dem Schweizer Kleinkunstpreis 2017 ausgezeichnet. www.ralfschlatter.ch

Bücher

schlatter steingruber  schlatter maliano  schlatter liesegang  schlatter margarethe